Tierkommunikation

Was ist Tierkommunikation?

Tierkommunikation ist telepathische Kommunikation zwischen Menschen und Tieren. Telepathie basiert auf Intuition, es ist etwas Natürliches, das jeder lernen kann. Es ist die universale Sprache,  mit der sich alle Arten untereinander verständigen, auch über größere Entfernungen. Telepathie bedeutet übersetzt Fühlen über Distanz.  Hierbei werden Informationen ausgetauscht durch Gedanken, Gefühle, Bilder, Körperempfindungen, Hören oder plötzlichem Wissen. 

Nutzen Sie Tierkommunikation wenn:

 

 

- Ihr Tier von Ihnen als Freund / Familienmitglied gesehen wird 

 

- Sie wissen möchten, wie Ihr Tier sich fühlt

  

- Sie verstehen möchten, was Ihr Tier Ihnen mitteilen will

 

- Sie Ihr Tier auf eine geänderte Situation vorbereiten möchten, wie z. B.  Umzug,
  Urlaub oder neues Familienmitglied

  

- Ihr Tier krank ist und Sie wissen möchten, wie es ihm geht

 

Als Tierkommunikatorin verständige ich mich wortlos mit Ihrem Tier und vermittele so zwischen Ihnen und Ihrem tierischen Gefährten. Damit gebe ich Ihnen die Möglichkeit, die Wünsche und Gedanken Ihres Tieres zu erfahren und somit das gegenseitige Verständnis zu verbessern und die Verbindung zueinander zu vertiefen und zu harmonisieren.

Für die Kommunikation benötige ich den Namen, das Geschlecht , das Alter und ein Foto Ihres Tieres, auf dem die Augen zu sehen sind, sowie eine kurze Schilderung der Situation und Ihre Fragen. 

Bitte beachten: Eine Tierkommunikation ersetzt keine tierärztliche oder tierheilpraktische Behandlung und auch kein Verhaltenstraining, kann aber eine sinnvolle Ergänzung dazu sein.